Seite drucken   Sitemap   Mail an PariSozial Bergisches Land - Gerhard Marzinkowski   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Zur Website des Paritätischen in Leverkusen

Zur Website des Paritätischen im Oberbergischen Kreis

Zur Website des Paritätischen im Rheinisch-Bergischen-Kreis

Startseite  · 

PariSozial Bergisches Land

Die PariSozial Bergisches Land ist 100%ige Tochter des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes NRW e.V. und Träger von Einrichtungen; sie versteht sich als Kooperationspartner der Mitgliedsorganisationen in den Kreisgruppen Leverkusen, Oberbergischer Kreis und Rheinisch-Bergischer Kreis.
Sitz der Gesellschaft ist Bergisch Gladbach, wo sich auch die Regionalgeschäftsstelle des Paritätischen für die drei genannten Kreisgruppen befindet.

Aufgaben und Leistungen der PariSozial Bergisches Land:

Sie ist ein gemeinnütziges und regionales Dienstleistungsangebot und ist

  • Träger von vier Offenen Ganztagsgrundschulen in Bergisch Gladbach,
  • Träger einer Tageseinrichtung für Kinder in Leverkusen (Kinderhaus Am Bürgerbusch),
  • Träger von zwei Übermittagsprojekten an weiterführenden Schulen in Overath und Bergisch Gladbach,
  • Träger eines Kita-Service,
  • Träger der Koordinierungsstelle des Netzwerkes gegen Rechts im Oberbergischen Kreis.

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Seiten.

 

PariSozial Bergisches Land
Paffrather Straße 70
51465 Bergisch Gladbach
Telefon 0 22 02 / 9 36 89-14
[Mehr]
Stellenangebote
Wir suchen für unser Kinderhaus (U3 und Ü3) in Leverkusen-Quettingen zum 01.08.2016 die Gruppenleitung unserer Fuchs-Gruppe (Ü3) in Vollzeit (38,5 Wochenstunden). Sie sind staatl. anerkannter Erzieher/-in, staatl. anerkannter Heilpädagoge/-in, staatl. anerkannter Heilpflegeerzieher/-in und zeichnen sich aus durch: ein vergleichbares fachliches Selbstverständnis, vielfältige praktische Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Ü3-Kindern, hohes Einfühlungsvermögen, eine ausgeprägte Beobachtungsgabe für die Begleitung und Dokumentation des Entwicklungs- und Bildungsprozesses des Kindes, Erfahrung in der praktischen Umsetzung der Sprach- und Literacy-Förderung im pädagogischen Alltag, Erfahrungswerte in der Gestaltung einer qualifizierten und einfühlsamen Eingewöhnungsphase (Berliner Modell), eine hohe Bereitschaft, eigenverantwortlich zu arbeiten, aktiv mitzuwirken und zu gestalten, gute Teamfähigkeit, Engagement und Flexibilität; dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Die Stelle ist nicht befristet. Tarifliche Bezahlung (AVB Parität) und betriebliche Altersvorsorge sind für uns ebenso selbstverständlich wie vom Träger geförderte berufliche Fort- und Weiterbildung. Gerne steht Ihnen Frau Schnappat in unserem Kinderhaus für Ihre Fragen zur Verfügung. Sie erreichen sie telefonisch unter: 0 21 71-7 64 79 40. Ihre schriftlichen Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 15.05.2016 an: PariSozial gGmbH Bergisches Land, Frau Monika Pierkes, Paffrather Straße 70, 51465 Bergisch Gladbach oder per E-Mail an: monika.pierkes@paritaet-nrw.org.


 
top